PUNKTLANDUNG
AM FRANKFURTER
FLUGHAFEN

BAUDOKUMENTATION DER LANDEBAHN NORDWEST

Es war eine Punktlandung: Auf den Tag genau war die neue Landebahn Nordwest am Frankfurter Flughafen fertig – und Bundeskanzlerin Angela Merkel war die erste, die mit dem Regierungsflieger landen durfte. Zwei Jahre haben die Bauarbeiten gedauert. Zwei Jahre während der wir die Bauarbeiten umfassend kommunikativ begleitet haben. Von den ersten Sandarbeiten bis zur Landung der Kanzlerin.

Während der zweijährigen Produktionszeit entstanden verschiedene Filme für interne und externe Kommunikationszwecke. Unsere Aufgabe war es auch, Anfragen von TV-Sendern zu betreuen und diese mit hochwertigem Footage zu versorgen sowie die Lizenzierung hierfür zu steuern. Das Resultat am Ende: Eine aufwendige Dokumentation, die zeigt, wie komplex der Bau einer Landebahn ist.

AUSBAU-KOMMUNIKATION FÜR DIE FRAPORT AG 1

PROJEKTINFOS

KUNDE

Fraport AG

LEISTUNGEN

Filmproduktion
TV-Kommunikation

JAHR

2009 bis 2012

Die Entstehung der Landebahn Nordwest

Baudokumentation
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden